History

Corona-Jahr 2020

Infolge der Sicherheitsmassnahmen im Zusammenhang mit dem Virus reduzierten sich einerseits die Vereinsaktivitäten, wie auch die Durchführung von Kursen und Events. Wir konnten aber in den Sommermonaten gleichwohl Schnupper- sowie einen Einsteigerkurs und zwei kleinere Events durchführen. Unsere Mitgliederzahl nähert sich langsam der „30-er Marke“.
Als ganz besonderes Highlight ist aber in diesem besonderen Jahr unserer Vereinsgeschichte zu erwähnen, dass wir auf unserem Platz ein allererstes Mal ein Turnier durchführen konnten. Das „mittelalterliche Langbogenturnier“ vom 06.09.2020 verlief fantastisch und wurde von Schützen und Schützinnen von nah und fern dermassen gelobt, dass wir sehr gerne weitere solche Turniere durchführen werden. (Bilder dazu in unserer Galerie)

Januar 2018 / Dezember 2019

In den kommenden 2 Jahren etablierten wir Schnupperkurse und Einsteigerkurse und durften zahlreichen Gruppen, Familien und Firmen mit Events das Bogenschiessen näher bringen. Bereits zum zweiten Mal konnten wir am Neuzuzügerabend der Gemeinde Uttigen unseren Verein präsentieren.
Aus unseren Kursen, aber auch aus dem Umfeld von arrivierten Bogenschützen stieg unsere Mitgliederzahl auf über 20 Mitglieder an.

Pfingsten 2017 / Dezember 2017

An Pfingsten 2017 konnten wir auf unserem mittlerweile gut eingerichteten Aussenplatz die ersten Pfeile fliegen lassen.
Die Pfeilfangnetz-Abspannungen konnten realisiert werden – ebenso die beiden Container plangemäss platziert und mit Strom versorgt werden.
Vereinsmaterial und der Rasentraktor „SVEN“ folgten gegen Sommer.
So waren wir in der Lage erste Events für Gäste zu organisieren und einen ersten Einsteigerkurs mit gutem Erfolg durchzuführen.

November / Dezember 2016

Für die Realisierung des Aussen-Schiessplatzes werden Zustimmungen der Vereine RSC und MGU eingeholt sowie die Zustimmung der Landbesitzerin Burgergemeinde Uttigen.
Per Mitte November liegt die kleine Baubewilligung der Gemeinde Uttigen vor. Wir können die Abspannungen für die Pfeilfangnetze realisieren, sowie zwei Container nahe der Grüeneblätzhalle (Rückseite) platzieren.

Bagger_History_schmal_IMG_5136

Teile des benötigten Materials wurden bereits im Laufe des Jahres organisiert bzw. beschafft. Die Arbeiten am Aussenschiessplatz werden Anfang Dezember in Angriff genommen.

August bis Oktober 2016

Betreffend Hallenbauprojekt werden weitere Möglichkeiten geprüft und Offerten eingeholt (beispielsweise Holzbau statt Massivbau).

Mai bis Juli 2016

Gründung einer kleinen Baukommission mit dem Rollsportclub Uttigen und der Musikgesellschaft Uttigen.
Das Vorgehen und die Pläne für den Bau einer Bogensporthalle werden konkretisiert.

Gründung 19.04.2016

Aus der Leidenschaft fürs Bogenschiessen und aus Idee heraus, mehr und bessere Trainingsmöglichkeiten zu schaffen,
ist der Sportverein „Bogenschützen Uttigen“ entstanden.

Ganz weit vorne in den Gründungsgedanken stand die Idee eine Bogensporthalle zu errichten, welche im weiten Umfeld beste Bedingungen für ein sportlich orientiertes Training erlauben wird.

7 von der Idee und von der Sportart begeisterte Personen gründen am 19.04.2016 die Bogenschützen Uttigen.

BSU_LOGO_RUND__002