Hallenprojekt

Bereits bei der Vereinsgründung war einer der Hauptauslöser, die Idee, eine kleine aber zweckmässige Bogensporthalle realisieren zu wollen.

Das Umfeld in der Sport- und Freizeitzone Uttigen, die Nähe und der direkte Kontakt zum Rollsportclub Uttigen, der Musikgesellschaft Uttigen und der Burgergemeinde Uttigen als Grundeigentümerin, lassen das Projekt rasch als grundsätzlich realisierbar erscheinen.

 

Derzeit sind wir in der intensiven Planungs- und Vorbereitungsphase und sind daran die Anliegen und Möglichkeiten aller Beteiligten unter einen Hut zu bringen.

 

Geplant ist eine Bogensporthalle mit einem regulären Indoor-Schiessbereich von 18m und 8 Metern in der Breite.

Dies sollte es ermöglichen, dass ca. 10 Schützen auf 5 Scheiben gleichzeitig schiessen können.

 

Weitere Details und Informationen zum Baufortschritt folgen entsprechend der Realisierung so rasch als möglich.